Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    in.my.wonderland

   
    nitze.cheater

   
    zh-darmy

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



http://myblog.de/katheetheheete

Gratis bloggen bei
myblog.de





again &nd again.!

Es ist nicht leicht, aber auch wenn dich der Schmerz quält, zählt nur, dass du einen neuen Weg gehst und den Schmerz besiegst. Auch wenn man lange am Boden liegt und es einem vorkommt, als steht man im Dunkeln und läuft dann immer und immer wieder gegen eine Wand - und am liebsten würde man das auch tun, um Wut und Verzweiflung loszuwerden. Aber der Schmerz lässt einen auch wissen, dass man noch am Leben ist. Man versucht das was in seinem Leben passiert zu überspielen. Selbst zu verdrängen. Aber man kann der Realität nicht entkommen. Alles scheint so unecht und heute hasse ich mich. Es gibt keine Wende, kein Ende. Nichts wird je wieder wie früher. Tote Tränen, sie sind immer da.

Man kann etwas auch wortlos beschreiben, denn Blicke sagen manchmal mehr aus, als Wörter es je schaffen können. Ein Blick und man weiß was in dem anderen vorgeht. Ein Blick und man weiß ob man jemanden braucht. Ein Blick und  man weiß dass man jemanden vermisst. Durch Blicke kann man Gefühle lernen. Man kann nicht lügen ohne es in den Augen zu sehen, zu sehen dass man lügt. Es reicht nur ein Blick und man weiß alles. Selbst weiß ich nicht was meine Blicke ausdrücken. Aber das brauch ich auch nicht, denn ich weiß was ich gerade im Augenblick denke und ich weiß was ich fühle. Und wenn ich die Augen öffne und in die schwarze Realität blicke, wenn all das Glück auf einmal verschwindet. Kommt sie wieder. Diese Angst. Die Angst, versagt zu haben. An sich selbst gescheitert zu sein. Den einzigen Kampf, den man im Leben nicht verlieren sollte,verloren zu haben.

Der Kampf gegen sich selbst.

 Kathey.


listen.
21.6.11 13:30
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Victöör (26.6.11 02:06)
Ich lese es wieder und wieder. <3<3<3<3
Gefällt mir

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung